Winsweep

Winsweep 7.52

Geschützte Privatsphäre auch im Netz

Winsweep befreit den PC gründlich von allen Internetspuren. Mit Hilfe des Datenschutzprogramms bleibt man beim Surfen nach außen hin so gut wie unsichtbar. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

Winsweep befreit den PC gründlich von allen Internetspuren. Mit Hilfe des Datenschutzprogramms bleibt man beim Surfen nach außen hin so gut wie unsichtbar.

Winsweep integriert sich in den Browser und wirkt gewissermaßen an zwei Fronten: Einerseits löscht die Software Cookies, Verlaufsdaten und den Browsercache – also Spuren auf dem lokalen System. Die entsprechenden Daten werden dabei zunächst verschlüsselt und anschließend direkt wieder überschrieben. Auf der anderen Siete nutzt Winsweep so genannte Proxy-Server, um die IP-Adresse des Heim-PCs zu verschleiern. Zudem verschickt man mit der Software verschlüsselte E-Mails.

Auch anderen Nebenwirkungen von Internetausflügen bietet Winsweep Paroli: So erkennt und löscht die Software so genannte Dialer und verhindert mit dem in Version 4 eingearbeiteten Anti-Spyware-Tool Aktionen neugieriger Schädlinge. Pop-Ups, Werbebanner und Flash-Animationen blockiert Winsweep ebenfalls. Eine Verschlüsselungsfunktion für lokale Dateien und Ordner sowie ein Passwort- und PIN-Tresor runden die Palette der Tools ab.

Fazit Winsweep arbeitet mit allen gängigen Browsern zusammen und beseitigt sogar die normalerweise nicht löschbaren Index-Dateien von Microsoft. Das von der Software gebotene Mehr an Sicherheit und Anonymität macht einen Download auf jeden Fall interessant.

Winsweep

Download

Winsweep 7.52

— Nutzer-Kommentare — zu Winsweep

  • matador4712

    von matador4712

    "Super Programm!"

    Alles unter einem Dach und auch sehr günstig im Verhältnis zu ähnlichen Suites. 1 Jahr anonymes Surfen ist im Preis mit ... Mehr.

    Getestet am 17. April 2012